Skipass Titlis - Sand - Trübsee

Auf dem TITLIS erlebst du maximalen Winterspass. 2000 Höhenmeter vom Gletscher bis hinunter ins Dorf machen Lust und Laune beim Skifahren und Snowboarden.

Die längste Abfahrt im Skigebiet TITLIS erstreckt sich über 12 Kilometer und 2000 Höhenmeter.

Mit 82 Pistenkilometern hast du im Skigebiet Engelberg-TITLIS reichlich Abwechslung. Die 82 Kilometer sind die gefahrene Länge bei sportlicher Fahrt.

Die schräge Länge (Schussfahrt gerade runter) ergibt 55 Kilometer.

Die meisten Pisten sind von Dezember bis April schneesicher. Oben auf dem Gletscher kannst du sogar von Oktober bis Mai Skifahren. Und wenn Frau Holle mal Pause macht, sorgen Schneekanonen für ein flockig frisches Vergnügen.

Die steileren Pisten liegen vor allem in den höheren Regionen und auf dem Gletscher. Auf den zahlreichen roten und schwarzen Abfahrten rauscht dir das Adrenalin durch die Adern.

Auch Familien, Kinder und Anfänger kommen auf dem TITLIS voll auf ihre Kosten. An den tiefer gelegenen Hängen rund um den Trübsee und die Gerschnialp locken zahlreiche leichte Abfahrten.
Bei Neuschnee wird der TITLIS zum Paradies für Freerider.

Wegen der geografischen Lage wird der Schnee besonders fein und pudrig. Da kommen Off-Pisten-Fans so richtig ins Schwärmen.
 

Die volle Packung Schneevergnügen

Klar, der TITLIS ist das Ski- und Snowboard-Eldorado in der Zentralschweiz. Doch auf dem Berg und im Tal kannst du noch viel mehr erleben.

Keine Spur von Langeweile erlebst du beim Langlauf. Beim Schneeschuhwandern bist du auf ganz grossem Fuss unterwegs. Schlittel-Fans kommen auf der Bahn von der Geschnialp voll in Fahrt.

Und beim Snowtubing fegst du mit deinen Freunden flockig flott durch den Schnee.

Auch die Kleinen haben auf dem TITLIS Riesenspass. Viele Aktivitäten und Events für Kinder und Familien machen Winter-ferien in Engelberg zu einem unvergess-lichen Erlebnis.

Im Rutschpark beim Berghotel Trübsee kannst du dich richtig austoben.

Balancer, Zipfelbob oder Snowtube – mit welchem rasanten Rutschgerät wirbelst du am meisten Schnee auf?

Rundum Spass hast du beim Snowtubing. Auf einem Gummipneu saust du lässig flott die Piste runter. Ob sitzend oder liegend, vorwärts oder rückwärts, bleibt ganz dir überlassen. Wir wünschen dir einen guten Rutsch – auch wenn heute nicht Silvester ist. Der Eintritt ist frei!
Geöffnet je nach Wetter- und Schneever-hältnissen von Dezember bis April.

Die rund 10 Kilometer lange Loipe führt dich tief hinein in das Winterzauberland am TITLIS.

Die weissen Wiesen und Felder glitzern im Sonnenlicht. Auf den Bäumen im Gerschniwald liegt der Schnee dick wie Zuckerguss. Die Luft ist schneidend klar.

Du schnallst deine Langlaufski an und schiebst los. Ob klassisch paralleles Gleiten oder Puls anregendes Skaten, bleibt ganz deiner Motivation überlassen.

Auf der Strecke zwischen Gerschnialp und Untertrübsee wechseln sich kurze, intensive Anstiege und flache Passagen ab. Das Langlaufgebiet begeistert gemütliche und ambitionierte Läufer gleichermassen.

Los geht’s. Saus im Braus mit dem Schlitten von der Gerschnialp runter nach Engelberg. 3500 Meter Länge, 250 Meter Höhenunterschied – das gibt richtig Schub. Mit dem Schlittelpass kannst du fahren, so oft wie du Lust hast. Die Bahn ist von Weihnachten bis Anfang März täglich von 9.00 bis 16.30 Uhr geöffnet.

Jeden Freitag- und Samstagabend (von ca. Weihnachten bis Anfang März, je nach  Wetter- und Schneeverhältnissen) wartet ein ganz besonderes Schlittel-Erlebnis auf dich: Nachtschlitteln. Ein abgefahrener Spass für dich und deine Freunde. Wieder warm wird es euch danach bei einem cremig feinen Käsefondue im Chalet an der TITLIS Talstation.

XENOTOURS AG

Alte Poststrasse 11

CH-5417 Untersiggenthal AG

Tel. 056 511 77 77

info@xenotours.ch

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

Montag–Freitag: 09:00–12:00 und 14.00–18:00

Zahlungen, Konten

AGB, Garantiefonds, Annullationsschutz

Über uns

© 2016 Profeta Digital